Agile Learning Journey - Die Stories

Lernreisen sind sehr abstrakt. Deshalb erzählen wir Geschichten darüber. Geschichten von Kim, Charly, Beate und den anderen.

Sie erleben mit, wie Kim und ihre Kollegen sich auf den Weg machen, sich, ihre Arbeit und ihre Organisation zu verändern.

Sie lernen die Konzepte kennen, an denen sie sich orientieren und haben die Gelegenheit, selbst damit zu arbeiten.

Und das ist erst der Anfang der Reise – sie fängt hier an und wer weiß, wo sie endet-

Die Szenarien

Unser Team: wer wir sind und wo wir starten

Die Firma macht schon agil – irgendwie, und das Team macht mit. Allerdings ist da noch Luft nach oben. Sie haben ehrgeizige Ziele: sie wollen effektiver werden, ein nachhaltiges Tempo beibehalten und viel Spaß bei der Arbeit haben.

Wie kommt man dazu, die Situation einzuschätzen und daraus einen ersten Plan zu entwickeln?

Kim übernimmt ihr erstes Team

Charly plant ein Sabbatical und hat die Idee, dass Kim sie als Scrum Master vertreten könnte. Kim hat zwar schon einige Zeit im Team gearbeitet und die richtigen Ideen, hat aber noch keine Erfahrung, ein Team zu führen.

Wir erfahren, wie sie das zusammen angehen und welche Hilfen und Werkzeuge Kim braucht.

Und mehr:

Scroll to Top