Organisatorische Resilienz

Über Resilienz

Resilienz ist die Fähigkeit eines sozialen oder ökologischen Systems, Störungen  zu absorbieren oder ihnen zu widerstehen, so dass das System seine Struktur und Funktionen im Wesentlichen beibehält. Sie beschreibt den Grad, in dem das System zu Selbstorganisation, Lernen und Anpassung fähig ist (Holling 1973, Gunderson & Holling 2002, Walker et al. 2004).
 
 
Contributor: Krishan Mathis
Copyright © 2021 Radical Focus
Nach oben scrollen