Level 5 Leadership Stufen

Level 5 Leadership

Eine Schlüsselkomponente, wie sich eine Firma von Gut zu Großartig entwickelt.

Über Level 5 Leadership

Das Konzept des Level 5 Leadership wurde vor ca. 20 Jahren Jim Collins mit vielen Mitstreitern entwickelt. Er schrieb darüber ein populäres Buch “Good to Great”. Collins beschreibt darin, dass dem Konzept eine intensive empirische Arbeit zu Grunde liegt.

Für mich liegt der Charme dieses Rollenmodells darin, dass es einige der Aspekte umfasst, die ich in anderen Modellen, die bei Agilisten populär sind, vermisse.

Was sind denn nun die Fähigkeiten von großartigen Führungskräften? Und gibt es etwas unausgesprochenes darüber hinaus?

Was ist Level 5 Leadership

Collins erforschte, was ein großartiges Unternehmen ausmacht. Er begann mit der Untersuchung von 1.435 Unternehmen und wählte schließlich 11 Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen aus. Diese 11 Unternehmen wurden alle von “Level 5 Leaders” geleitet, wie Collins sie nannte.

Er fand heraus, dass diese Führungskräfte bescheiden sind und den Erfolg nicht zu ihrem eigenen Ruhm suchen; vielmehr ist der Erfolg notwendig, damit das Team und die Organisation gedeihen können. Sie teilen Erfolge, akzeptieren die Schuld für Fehler und akzeptieren schonungslos die Wahrheit.

Die Levels sind vielleicht eher Dimensionen von Fähigkeiten, man muss also nicht die einzelnen Stufen durchlaufen. Level 5-Leader besitzen alle und noch etwas zusätzliches.

Level 5 Leadership Stufen

Was sind die Levels

Stufe 1: Sehr fähiges Individuum. Auf dieser Stufe leisten Sie mit Ihrer Arbeit einen qualitativ hochwertigen Beitrag. Sie verfügen über nützliche Kenntnisse und haben das nötige Talent und die Fähigkeiten, um gute Arbeit zu leisten.

Stufe 2: Beitragendes Teammitglied. Auf Stufe 2 setzen Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten ein, um Ihrem Team zum Erfolg zu verhelfen. Sie arbeiten effektiv, produktiv und erfolgreich mit anderen Personen in Ihrer Gruppe zusammen.

Stufe 3: Kompetenter Manager. Hier sind Sie in der Lage, eine Gruppe effektiv zu organisieren, um bestimmte Ziele und Vorgaben zu erreichen.

Stufe 4: Effektive Führungskraft. Stufe 4 ist die Kategorie, in die die meisten Top-Führungskräfte fallen. Hier sind Sie in der Lage, eine Abteilung oder Organisation zu motivieren, Leistungsziele zu erreichen und eine Vision zu verwirklichen.

Stufe 5: Großartige Führungskraft. Auf Stufe 5 verfügen Sie über alle Fähigkeiten, die für die anderen vier Stufen erforderlich sind, und zusätzlich über die einzigartige Mischung aus Demut und Willen, die für wahre Größe erforderlich ist.

Wie man ein Level-5-Leader wird

Sie müssen nicht jede Stufe der Reihe nach durchlaufen, um Stufe 5 zu erreichen. Aber Sie brauchen Zeit und Mühe, um die Fähigkeiten der einzelnen Stufen zu entwickeln und die Leidenschaft, es zu versuchen.

Einige Strategien, die Ihnen helfen könnten:

Demut entwickeln. Lernen Sie also, warum Demut wichtig ist, und stellen Sie sicher, dass Sie – auf einer tiefen, emotionalen Ebene – verstehen, warum Arroganz so destruktiv ist. Stellen Sie dann sicher, dass Sie sich bescheiden verhalten – zum Beispiel, wenn Ihr Team Erfolg hat, stellen Sie sicher, dass die Anerkennung für ihre harte Arbeit an sie geht.

Umgekehrt müssen Sie als Führungskraft die Verantwortung für die Bemühungen Ihres Teams übernehmen, auch wenn etwas schiefläuft.

Um Hilfe bitten. Das macht Sie stärker, nicht schwach, denn so kann man auf die Expertise von jemandem zurückgreifen, der auf einem Gebiet stärker ist als man selbst. Das gesamte Team oder die Organisation gewinnt, nicht nur Sie[1].

Verantwortung übernehmen. Übernehmen Sie die Verantwortung für die Fehler oder Versäumnisse ihres Teams. Keine Ausreden mehr!

Entwickeln Sie Disziplin. Wenn sie sich zu einer Handlung verpflichten, egal wie schwierig sie ist, bleiben sie bei ihrem Entschluss. Lassen Sie sich nicht von Neinsagern von einer Handlungsweise abbringen. Lassen Sie sich nicht von Angst leiten, wenn Sie eine Entscheidung treffen oder ändern.

Finden Sie die richtigen Leute. Sie sind auf die Menschen um sie herum angewiesen. Fokussieren Sie sich darauf, die richtigen Leute zu finden und ihnen zu helfen, ihr volles Potenzial zu erreichen.

Mit Leidenschaft führen. Level-5-Führungskräfte sind leidenschaftlich bei dem, was sie tun, und sie haben keine Angst, dies zu zeigen. Wenn es Ihnen schwerfällt, Leidenschaft in Ihrer Arbeit zu finden, dann müssen Sie nach dem menschlichen Nutzen in dem, was Sie tun, suchen.

[1] Ein Zitat von Guy Kawasaki sagt: “A-Spieler rekrutieren A+ Spieler, während B-Spieler C-Spieler rekrutieren.” Wenn Sie A+-Spieler rekrutieren, warum sollten Sie deren Fähigkeiten nicht voll ausnutzen? (Die Wahrheit ist, dass Sie ein A+ Manager geworden sind, wenn Sie erfolgreich A+ Leute rekrutieren und das Beste aus ihnen herausholen können)

Kategorien: Leadership
 
Contributor: Krishan Mathis
Copyright © 2021 Radical Focus
Scroll to Top