Lernreise für Scrum Master

mein Team wächst über sich hinaus

Als

Scrum Master

unterstütze ich mein Team dabei, lieferfähig zu sein, gut zusammenzuarbeiten und Freude an der Arbeit zu haben; meinen Product Owner, mit dem Team und allen Stakeholdern optimal zusammenzuarbeiten und meine Organisation, um den besten Nutzen aus agiler Arbeit zu ziehen.

Stationen für Scrum Master

Für die Lernreise als Scrum Master verwenden wir die Aufgabenbeschreibungen der DACH30 Gruppe und ergäzen sie durch eigene Lerninhalte. Die Kompetenzstufen werden nach dem shu-ha-ri Konzept beschrieben. 

Scrum Master "shu"

SHU-TeamFacilitator
Scrum Master shu

Was muß ich mitbringen

Was will ich

  • Ich will gemeinsam mit meinem Team Erfolg haben – der Teamerfolg ist mein Erfolg
  • Ich will, dass meine Arbeit das Team und die Firma gleichermassen weiterbringt

Was muss ich wissen

  • Ich verstehe die Ziele und Erfolgsmaßstäbe meines Teams
  • Ich verstehe den Business Case für Agilität und agile Prinzipien. Tapas
  • Ich kenne die wichtigsten agilen Methoden und weiss, wie sie sich unterscheiden. Tapas

Was muss ich können

  • Meeting-Moderation
  • Ich kann die verschiedenen Meeting-Arten vorbereiten, moderieren und auswerten

Was muß geklärt sein

  • ich habe das Vertrauen des Teams
  • ich habe das Vertrauen der anderen Stakeholder (PO, Manager, Kunde)
  • wir sind uns einig über die Erwartungen an mich
  • ich habe einen Mentor, der mich unterstützt, wenn ich ein Problem habe, Feedback brauche  oder etwas wissen will

Was sind meine Aufgaben

Aufgabenprofil Scrum Master shu-Ebene:
Wendet die Grundlagen der Agilität und Teamkommunikation an und unterstützt das laufende Team

Das umfaßt insbesondere:

  • sorgt für das Erkennen von Impediments und deren Beseitigung
  • erkennt Konflikte, betreibt Konfliktmanagement
  • begleitet Teams und hält sie am Laufen
  • wendet Kommunikationstechniken an
  • erkennt Teamphasen
  • kennt agile Methoden
  • erkennt Wissenslücken
  • nutzt vorhandene Tools
  • moderiert Meetings
  • erkennt Potentiale des Teams

Wie will ich wachsen

  • ich habe einen initialen Plan für meine Kompetenzentwicklung
  • ich habe festgelegt, von wem, wie oft und zu welchen Fragen ich mir Feedback einhole
  • ich weiß, wann ich meinen Plan überprüfe und anpasse

Wie kann ich mich vorbereiten

Scrum Master "ha"

Scrum Master ha

Entwickelt Teams nachhaltig zu „Performing Teams“

  • versteht die eigenen Coaching–Grenzen und holt entsprechend Unterstützung
  • wendet diverse Methoden an
  • wendet Kreativitätstechniken an
  • kennt Scaling-Methoden und bettet das Team in den Wertstrom ein
  • begleitet Qualifizierungen und führt diese durch
  • berät zum Qualifikationsportfolio
  • moderiert unterschiedliche Situationen und geht situativ darauf ein
  • kann Teamentwicklung steuern und Teams vom SHU auf den HA führen und neue Teams aufbauen
  • löst eigenständig Konflikte

Scrum Master "ri"

Scrum Master ri

Verändert die Organisation und deren Mitarbeiter zu einem agilen Unternehmen

  • können agile Organisationsentwicklung (Andockfähigkeit)
  • kann Skalierungsmethoden auf Systemebene anwenden und gestalten und verantwortet Wirksamkeit
  • coacht auf Methoden- und Systemebene
  • kann verteilte Teams entwickeln
  • kann Tool weiterentwickeln
  • kann auf allen Ebenen agile Werte erklären und vorleben
  • gibt Wissen aktiv weiter
  • hat interkulturelles Verständnis
Scroll to Top