Lernreise für Teams

Wir können mehr als nur Ressource

Wir als Team verstehen unseren Job und werden täglich besser.
Wir organisieren unsere Arbeit und lösen unsere Probleme.
Wir haben die beste Sicht darauf, wie wir Werte schaffen und teilen diese mit anderen, um eine Win-Win-Situation für unsere Firma zu schaffen.

Die Lernreise als Entwicklngsteam orientiert sich an den Rollenbeschreibungen des DACH30 Qualifikationsportfolio und ist mit weiteren Lerninhalten ergänzt. Die Kompetenzstufen folgen dem SHU-HA-RI Konzept. 

Team SHU

Wir liefern regelmäßig Wert für Kunden

  • wissen, dass es unterschiedliche Teamphasen gibt (Forming, Storming,…)
  • verstehen den Nutzen von Crossfunktionalität und Diversität im Team zu Wertgenerierung
  • nutzen erste Methode zur Selbstorganisation
  • wissen, wann agiles Arbeiten sinnvoll ist
  • verstehen Relevanz von Kundenorientierung (z.B. jobs to be done)
  • verstehen unsere Rolle in der Wertschöpfungskette
  • nutzen eine Methode der agilen Lieferung z.B. Scrum oder Kanban
  • liefern regelmäßig in definierter Qualität

Team HA

Wir liefern selbstorganisiert hohen Wert für den Kunden

  • synchronisieren unsere Arbeit erfolgreich mit anderen Teams im Wertstrom
  • kontinuierliche Verbesserung ist in unsere DNA übergegangen
  • arbeiten selbstorganisiert und eigenständig
  • bringen selbstständig Produktverbesserungen ein
  • leben kundenorientiert
  • arbeiten wertschätzend mit dem gesamten Team zusammen (z.B. PO und SM)
  • wenden erweiterte Methodenkompetenz an
  • lösen unsere eigenen Probleme

Team RI

Wir verbessern die Lieferfähigkeit der gesamten Organisation und inspirieren zum Nachahmen

  • sind auf dieser Ebene Partner und Berater für Führungskräfte, Fach- und Methodenverantwortliche
  • stellen unser Wissen aktiv anderen Teams und Communities als Enabler zur Verfügung
  • behalten unsere Produktivität auch unter schwierigen Umständen
  • kontinuierliche Verbesserung findet auf Skalierungs- und Wertstromebene statt
Scroll to Top