Authentische Führung – Authentic Leadership

Bill George hat Recht: Er sagt in seinem Buch, dass Führung nicht nur eine Rolle oder ein Stil ist, sondern dass es vor allem auf Authentizität ankommt.

Diese besteht aus fünf Elementen:

  • Verstehen des Ziels
  • Werte konsequent leben
  • Führen mit Herz
  • Beziehungen aufbauen
  • Selbstdisziplin zeigen

Gut, das ist jetzt ziemlich allgemein gehalten, und der Rest des Buches hat mich nicht so sehr zu diesem Thema gedrängt. Es bietet jedoch einige gute Einblicke in ein paar andere betriebswirtschaftliche Themen (falls es Sie interessiert: die sieben Todsünden des Marktgeschehens) und wird mir persönlich ein wenig zu esoterisch. Bill George verpackt die richtige Einsicht, dass man diese Authentizität nicht einfach dadurch erlangen kann, dass man sich in die Methapher einliest, durch das Fegefeuer gehen zu müssen.

Führen im 21. Jahrhundert

Das zweite Buch, True North, aus dem Jahr 2008, hat mich dann mit den Begriffen versöhnt. Darin werden die wichtigsten Punkte in einer Tabelle erläutert:

Characteristics20th century leader21st Century Leader
ImageCharismaticValues-driven
FocusUS-centricGlobal view
MotivationSelf-interestThe best for the organization
ExperiencePerfect resumeLearning through challenges
Time horizonShort termLong-term
ApproachHierarchical leadershipDistributed leadership
Greatest strengthIQEQ (emotional intelligence)
Personal standardExternal evaluationIntrinsic contribution

Die Elemente von True North

hat immer noch fünf Elemente, aber ich finde die neue Formulierung viel eingängiger:

  • Selbstwahrnehmung
  • Werte
  • Sweet Spot
  • Unterstützungsteam
  • Integriertes Leben

Und dann hat er das Konzept des Sweetspots zwischen Motivation und Fähigkeiten. Meiner Meinung nach ist dies ein perfekter Einstieg in die Frage, wie Führung in einem agilen Umfeld aussehen sollte.

Twitter
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

mehr dazu

Der VSM Quick Guide: das Modell

Die Einführung in die Serie über Jon Walker’s VSM quick Guide. Er beschreibt das vereinfachte VSM-Vokabular, wie es im Rest der Schritte verwendet wird.

VSM Quick Guide Nuggets Teil 2

Über Teil 2: Teil 2 meiner Serie ist eigentlich Teil 1 von Jon Walker’s Quick Guide. Er beschäftigt sich damit, wie man die relevante Teile

Zucker Nuggets

VSM Quick Guide Nuggets Teil 1

Nuggets ausgraben Eine Menge neuer Texte sehe ich, seit ich eine Rudermaschine im Keller habe. Ich plane jeden Morgen, was ich mir in der nächsten

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner